Prof. Dr. Dr. Gernot Teichmann
"Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Wann ist die Schwellung nach einer Nasenkorrektur verschwunden?

Wann ist die Schwellung nach einer Nasenkorrektur verschwunden?

Das kommt auf drei wesentliche Faktoren an: den Umfang Ihrer Nasenkorrektur, die physischen Grundvoraussetzungen und die Professionalität des behandelnden Ärzteteams. Bei einigen Operationen ist die Schwellung nach 3 Monaten vollständig verschwunden, bei anderen dauert dies bis zu einem Jahr. In diesem Zusammenhang können wir darauf hinweisen, dass das Endergebnis einer Nasenkorrektur erst nach dem vollständigen Abklingen der Schwellung zu erkennen ist. Das heißt, dass es einige Zeit braucht bis der Erfolg einer Nasenkorrektur endgültig bewertet werden kann.

Selten sind die Schwellungen nach im Zuge einer Nasenkorrektur so stark, dass der Alltag eines Patienten länger als ein paar Tage unakzeptabel eingeschränkt wird. Meist kann man bereits nach der Abnahme des Gipses wieder in den Alltag zurückkehren.

  (+49) 0211.99 45 90 05