Prof. Dr. Dr. Gernot Teichmann
"Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Wieviele Tage Urlaub muss ich für eine Nasenoperation einplanen?

Wieviele Tage Urlaub sollte ich für meine Nasenkorrektur einplanen?

In der Regel reichen 2 Wochen aus. Nach einer Nasenkorrektur kommt es zwar zu Schwellungen im Gesichtsbereich, die ein normales Arbeiten in der Regel unmöglich machen, diese klingen aber schon nach ein paar Tagen wieder ab. Auch wenn Sie nach Ihrer Nasenkorrektur einen Gips tragen müssen, können Sie damit rechnen, dass dieser 8-12 Tage später abgenommen werden kann, so dass Sie wieder voll arbeitsfähig sind.

Sprechen Sie bitte rechtzeitig mit Ihrem Arbeitgeber und bitten Sie um Urlaub für Ihre Nasenkorrektur. Ein gute Abklärung der Termine für die Nasenkorrektur und Ihren Urlaub empfiehlt sich ab dem ersten Terminvorschlag, den Sie von uns erhalten. Um unnötige Probleme bei der Terminierung zu vermeiden, bitten wir Sie um eine entsprechende Planung.

  (+49) 0211.99 45 90 05