Prof. Dr. Dr. Gernot Teichmann
"Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Zahlt die gesetzliche KV zur Nasen OP etwas dazu?

Zahlt die gesetzliche Krankenversicherung etwas dazu?

Wird eine Nasenkorrektur ausschließlich aus ästhetischen Gründen durchgeführt, zahlen die Krankenkassen leider nichts. Schönheitsoperationen sind grundsätzlich aus dem Leistungskatalog der Kassen ausgenommen. 

Anders liegt der Fall, wenn eine Nasenkorrektur medizinisch indiziert ist. Bei Atembeschwerden oder Schmerzen können die Kosten für eine Nasenkorrektur teilweise von Ihrer privaten Krankenkasse übernommen werden. Informieren Sie sich bitte bei Ihrer Versicherung, inwieweit sie bereit ist, Kosten für Ihre Nasenkorrektur zu tragen. Darüber hinaus beraten wir Sie gern zu unseren medizinischen Möglichkeiten, Atemprobleme im Bereich der Nase durch eine Operation zu beseitigen.

  (+49) 0211.99 45 90 05