Prof. Dr. Dr. Gernot Teichmann
"Schönheit ist überall ein gar willkommener Gast."
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Kann die Nasenatmung bei einer Nasenkorrektur verbessert werden?

Kann die Nasenatmung bei einer Nasenkorrektur verbessert werden?

Ja. Ist die Nasenatmung vor der Operation schlecht, wird in der Regel eine verbessernde Operation mit durchgeführt. Dies hat weder Einfluss auf das ästhetische Ergebnis noch haben Sie bei der Nasenkorrektur mehr Schmerzen. Beinahe jede Nasenkorrektur wird unter Vollnarkose durchgeführt. Die Gelegenheit, die Atmung während einer Nasenkorrektur durch einen chirurgischen Eingriff zu verbessern, ist also sehr günstig und kann zu erstaunlichen, für den Patienten überaus positiven Ergebnissen führen.

So kommt nicht nur die Schönheit zum Zuge. Eine optimierte Nasenatmung führt zu einem besseren allgemeinen Wohlbefinden, größerem Leistungsvermögen und tieferem Schlaf.
Gern beraten wir Sie ausführlich zu allen Aspekten einer Optimierung der Atmung im Rahmen einer Nasenkorrektur.

Faltensprechstunde

Die nächsten Termine sind am:

12.10.2019
16.11.2019
14.12.2019

Bitte kontaktieren Sie uns unter

 (+49) 211.99 45 90 05

FaceClinic Teichmann

Prof. Dr. Dr. Gernot Teichmann
Graf-Adolf-Str. 89
40210 Düsseldorf
  (+49) 211.99 45 90 05
  (+49) 211.93 85 11 1
  anfrage@gesichtschirurg.de

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in Düsseldorf auf jameda
Implantologen
in Düsseldorf auf jameda

  (+49) 0211.99 45 90 05

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.